Über dieses Blog

Dieses Blog existiert schon ein bisschen, ich weiß nicht genau, wie lange. Aber ich blogge schon seit ich 15 bin (vielleicht seit ich 14 bin, aber irgendwann habe ich mal ein Blog gelöscht) und ich kann die Beiträge auf diesem Blog für 11 Jahre zurück verfolgen (Import und Export von Dateien ist was Schönes). Kurz: Ich blogge schon die meiste Zeit meines Lebens. Ich blogge mehr Jahre, als ich nicht gebloggt habe. Und diese Entwicklung ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Ich habe immer nur über mein persönliches Leben gebloggt, und das tue ich auch heute noch hauptsächlich, wobei ich immer wieder Social Justice Fragen streife. Im Grunde habe ich ein Interesse daran, mehr darüber zu schreiben, aber meist fehlt mir Zeit oder Energie. Seit 2016 habe ich zusammen mit einer Freundin einen Blog zu Erinnerungskultur und Identität (mehr Infos hier). Im Moment sind wir im Hiatus, aber wir arbeiten daran, wieder mehr zu schreiben.

Zu mir? Ich heiße Anna, bin unter verschiedenen Namen online unterwegs, und Feministin. Ich promoviere in Geschichte und Erziehungswissenschaft, und bin keineswegs Expertin auf irgendeinem dieser Gebiete. Ich wohne in einem großen Haus mit mehreren anderen Menschen, mache gelegentlich Sport, schreibe so viel ich kann und überlege, was ich als Nächstes lernen möchte. Ich denke viel über Liebe und Beziehungen, Trauer und Gemeinschaft nach, streite mich zu Bewegungsfreiheit und Rassismus, lerne meinen Körper zu lieben und unapologetically zu leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s