60 Days Music Meme – Day VI

A song that reminds you of your best friend

Das ist jetzt vor allem deswegen schwierig, weil ich irgendwann selbst in meinem Kopf aufgehört habe, von einer*m besten Freund*in zu denken. Ich halte dieses Label für nicht besonders wichtig. In meinem Leben gibt es ein paar Leute, die mir sehr wichtig sind, die ich an unterschiedlichen Stationen meines Lebens kennen und schätzen gelernt habe und die mich irgendwie durch dieses Leben, dieses Abenteuer, diese Zeit begleitet haben. Mit manchen habe ich regelmäßiger Kontakt als mit anderen, aber alle diese Menschen sind Menschen, mit denen ich reden kann als hätte ich sie das letzte Mal vor zwei Tagen gesehen, selbst wenn ein ganzes Jahr vergangen ist. Das sind meine besten Freund*innen. Es gibt kein Lied, dass ich mit allen verbinde (andere Zeiten, andere Musik), aber vielleicht gibt es ein, das ich ihnen allen schenken kann.

Nils Christian Wédtke – Huckepack

Lyrics:

Und dann sagst du „Es gibt zu viele Liebeslieder
und kaum eins über echte Freundschaft“
Ich weiß zwar nicht was das hier wird
Aber ich schenk es dir
Ich schenk es dir

Als wir uns das erste mal gesehen haben
War ich total genervt von dir
Wir haben uns so richtig schön verpasst
Und erst nach einigen Wochen getraut einander zu verstehen

Ich schaff‘ es kaum, dir tiefer in die Augen zu schauen
Weil dann jede Festung in mir schmilzt
Und du mich sehen kannst wie keiner sonst
So wie ich bin

Du hast mich aufgerichtet, gefordert und getreten
Hast mir das Lieben wieder beigebracht
Jeder Moment mit dir ist wie ein besseres Leben
Und ohne dich irgendwie gar nichts mehr

Und vielleicht bist du das einzige Argument
Gegen das Ende das in mir schreit
Du bist so voll von Liebe und Fehlern
Die pure Menschlichkeit

Ich will meinen wirren Kopf in deine Hände legen
Dazu bin ich jetzt bereit
Ich weiß von deinen Dämonen, und du von meinen
Und irgendwie wär’s doch schön
Wenn die sich kennen lernen

Ich will alles von dir
Alles von dir

Und jeder Zweifel kennt seinen Wert
Und ich halt‘ ihn aus
Nur wenn der Himmel sich aufklärt
Dann bin ich hier und nehm‘ dich Huckepack
Und trag dich nach Haus
Ich trag dich nach Haus
Ich trag dich nach Haus
Nach Haus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s