You have always worn your thoughts upon your sleeve

To-Do-Listen sind doch was Schönes. Ich habe so ewige To-Do-Listen auf meinem Computer als Notizen, an denen ich jeden Tag sehen kann, was ich noch erledigen muss. Und ich habe heute eine To-Do-Liste auf Papier, weil L. auszieht und ich noch so viel machen muss. Nicht nur deswegen, aber auch.

Alle anderen Dinge, die ich machen muss, haben was mit der Uni zu tun. Und mit Jobs. Ha!

Ansonsten bin ich gerade erst wieder aus dem Bei-den-Eltern-Modus herausgekommen, denn dort bin ich immer irgendwie langsam. Ich schaffe auch nichts, wenn ich dort bin. Ich nehm es mir immer vor, aber dann passiert doch nie was. Warum weiß ich nicht genau. Vielleicht weil ich in so einen relaxten Modus komme bei den Eltern. Hier zuhause bin ich nun wieder im aktiven Modus. Wie mensch unschwer an den To-Do-Listen erkennen kann.

Ich habe heute schon fünf Sachen abgehakt und zusätzlich habe ich noch Mödel in den Keller getragen. Ich fühle mich nun sehr produktiv. Deswegen gehe ich gleich erstmal Mittagessen und bespreche Unikram. Alles ist so aufregend! In einem bisschen melancholischen Sinne, denn es ist ziemlich betrübend, dass L. auszieht. Ich glaube, das betrübt uns alle sehr und wir sind alle sehr traurig darüber und morgen frühstücken wir nochmal zusammen, aber dann ist es vorbei und L. ist weg und wir haben eine Mitbewohnerin weniger, weil das Zimmer noch nicht neu besetzt ist. Da fällt mir ein, was nicht auf der Liste steht: ich muss Bewerber*innen einladen. Das mache ich mal besser jetzt sofort, denn sonst vergesse ich das wieder und wir bekommen nie neue Mitbewohner*innen. So.

Bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s